Sie sind hier:   /  Aktuell

Kongress für Nephrologie

6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

6. - 9. September 2014 in Berlin

Opens external link in new windowCall for Paper
Deadline: 11.05.2014

Initiates file downloadVorprogramm (PDF)

Opens external link in new windownephrologie2014.aey-congresse.de


Sie haben auf der 
5. oder vorangegangenen Jahrestagungen einen Vortrag verpasst?
Besuchen Sie

www.LCN-ondemand.de
 
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich freigegebene Beiträge anzuschauen.

verwandte Links

International Society of Nephrology (ISN)
Akademie für Fort- und Weiterbildung Nieren- und Hochdruckkrankheiten
Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie
Arbeitsgemeinschaft für nephrologisches Personal e.V.
European Kidney Health Alliance
ifw-Institut für Fort und Weiterbildung
European Medical Journal - Nephrology
AWMF - Aktuelle Mitteilungen
Verband DEUTSCHE NIERENZENTREN (DN e.V.)

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie

News

Die „KDIGO-Leitlinien zum Lipidmanagement bei chronischen Nierenerkrankungen“ (deutsche Kurzfassung) wurden in der Zeitschrift Der Nephrologe veröffentlicht und stehen zum Download zur Verfügung
SpringerLink: Opens external link in new windowhttp://link.springer.com/article/10.1007%2Fs11560-013-0852-y

Praxisratgeber Allgemeinmedizin - Nephrologie

Titelbild Praxisratgeber

Die DGfN hat einen Praxisratgeber erarbeitet, der die Schnittstellen Nephrologie-Allgemeinmedizin definiert und erläutert, wann die Überweisung von Patienten zum Nephrologen sinnvoll ist. Der Ratgeber wurde mit der Deutschen Gesellschaft für Inneren Medizin e.V. (DGIM) abgestimmt und er steht nun zum Download zur Verfügung.

Initiates file downloadZum Flyer

Varia

Auf der Suche nach neuen Behandlungen der Diabetischen Nierenerkrankung

Der Freiburger Nephrologe Tobias Huber erhält EU Förderung von zwei Millionen Euro für die Erforschung der Diabetischen Nierenerkrankung Opens internal link in current window[mehr]

Accessing DOPPS Germany reports

Support the DOPPS in Germany and helping to continue the mission to improve survival and quality of life of hemodialysis patients.

Opens internal link in current windowfurther information (Anmeldung zum Internen Mitgliederbereich erforderlich)

Patienteninformationsfilme der DGfN – individualisierbar für einzelne Praxen/Kliniken

Die DGfN beschreitet neue Wege in der Patientenkommunikation: 
In fünf Filmen können sich Patienten industrieunabhängig und leitliniengerecht über nephrologische Schwerpunktthemen informieren Opens internal link in current window[mehr]

Programm Nachwuchsförderung

Die Weichen für die Festlegung auf ein Fachgebiet werden häufig schon sehr früh im Studium gestellt. Daher sollte für  eine gute Ausbildung aller Medizinstudierenden in wesentlichen nephrologischen Basisgebieten gesorgt und besonders interessierte Studierende zu einer Weiterbildung zum Nephrologen ermuntert werden. Dafür ist es auch wichtig, die Vielfalt und Attraktivität des Fachs herauszuarbeiten und der Zielgruppe ansprechend und zeitgemäß zu vermitteln. Universitäten bieten häufig spezielle Orientierungsveranstaltungen an, bei denen sich ein Fach präsentieren kann. Wir haben mit Unterstützung von Prof. Andreas Kribben, Essen, einen modernen Foliensatz entwickelt, den Nephrologen für solche Veranstaltungen nutzen können, um die Nephrologie vorzustellen, außerdem steht eine „junge“ Imagebroschüre zur Verfügung, die MedizinstudentInnen das Fach nahe bringt (kann bei der Geschäftsstelle angefordert werden).

  • Imagebroschüre ( Initiates file downloadPDF )
  • PowerPointPräsentation ( Initiates file downloadPPTX | Initiates file downloadPPT )

Neues aus der Berufspolitik

Ein frühes akutes Nierenversagen (AKIN 1) kann als „ANV“ DRG-verschlüsselt werden

Urteil des Sozialgerichts Freiburg in internen Bereich verfügbar
unter Mitglieder / Aktuelles / Urteil ANV (Mitgliederlogin nötig)

Novellierung der Muster-Weiterbildungsordnung (MWBO 2014)

Der Entwurf der MWBO 2014 steht zur Diskussion im internen Mitgliederbereich in der Rubrik Berufspolitik bereit (Mitgliederlogin nötig).

Zweistufige Absenkung der Sachkostenpauschale

KBV und GKV-Spitzenverband haben eine zweistufige Absenkung der Sachkostenpauschale beschlossen, Stufe 1 trat bereits zum 1. Juli in Kraft.

Opens internal link in current windowAnschreiben an die DGfN Mitglieder (Mitgliederlogin nötig)

Neue Forschungsprojekte

Montag, 2. September 2013

ERA-EDTA initiiert Datenbank zur Glomerulonephritis-Therapie nach Nierentransplantation

Die „Immunonephrology Working Group“ der ERA-EDTA (European Renal Association – European Dialysis and Transplant Association) hat 2013 unter Leitung von Professores Gesualdo (Bari), Regele (Wien) und...[mehr]


Wissenschafts-News

Mittwoch, 16. April 2014

Klinisch-pathologische Merkmale und Outcome-Prädiktoren der C3 Glomerulopathie

Medjeral-Thomas NR, O'Shaughnessy MM, O'Regan JA et al. C3 glomerulopathy: clinicopathologic features and predictors of outcome. Clin J Am Soc Nephrol 2014;9:46-53 [mehr]


Mittwoch, 2. April 2014

Angiopoietin-like 4 als missing Link von Proteinurie und Hypertriglyzeridämie beim nephrotischen Syndrom

Clement LC, Macé C, Avila-Casado C et al. Circulating angiopoietin-like 4 links proteinuria with hypertriglyceridemia in nephrotic syndrome. Nat Med 2014;20:37-46 [mehr]