Kommission Geräte

Positionspapier zu intermittierenden Dialysen mit zitratbasierter regionaler Antikoagulation

Inwiefern entspricht die Durchführung intermittierender Dialysen mit zitratbasierter regionaler Antikoagulation nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) den gesetzlichen Grundlagen und dem medizinischen Stand der Technik. mehr...

Über die Kommission

Zu den wichtigen Aufgaben und Aktivitäten der Kommission Geräte der DGfN zählt die Mitwirkung an allen relevanten gerätetechnischen Sicherheitsaspekten wie zum Beispiel die Implementierung von Sicherheits- und Frühwarnsysteme. Zudem hat sich hat sich die Kommission die Aufgabe gesetzt, perspektivisch Ausbildungsaspekten an der Dialysetechnik einen höheren Stellenwert einzuräumen. Auch erarbeitet die Kommission Stellungnahmen zu verschiedenen Fragen der Dialyse, wie z.B. der Citratdialyse oder Heimdialyse.