Kommission Rehabilitation, Transition, Altersmedizin

Stellungnahme zur stationären Rehabilitation bei chronisch Nierenkranken, Nierentransplantierten und Nierenlebendspendern

Anfragen von Ärzten, Patienten, Sozialdiensten und Kostenträgern zeigen, dass rehabilitative Maßnahmen für nephrologische Patienten oft nicht flächendeckend angeboten und bewilligt werden. mehr...

Über die Kommission

Die Kommission Rehabilitation, Transition und Altersmedizin befasst sich mit den wichtigen Kerngebieten der ambulanten und stationären Rehabilitation in der Nephrologie, dem Übergang pädiatrischer Nierenpatienten in die nicht-pädiatrische nephrologische Versorgung und mit der nephrologischen Geriatrie.

Im Bereich der Rehabilitation setzt sich die Kommission auch intensiv für Sportprogramme an der Dialyse und nach Nierentransplantation ein und erarbeitet Kriterien für die Rehabilitation von Dialysepatienten und nierentransplantierten Patienten.

Im Bereich der Nephrogeriatrie liegt derzeit ein besonderer Fokus auf altersmedizinischen Aspekten in der Langzeitbetreuung von älteren Dialysepatienten. Die Aufgabe der Kommission ist es, diese drei Teilgebiete zu stärken, Forschungsarbeiten zu initiieren sowie Stellungnahmen und Empfehlungen im Auftrag des Vorstands der DGfN zu erarbeiten.

Die Kommission setzt sich für eine interdisziplinäre und ganzheitliche Transition von nierenkranken Jugendlichen in die Erwachsenenmedizin als verbindliche Regelleistung in Deutschland ein und unterstützt entsprechende Versorgungsforschung.

Mitglieder

Dr. med. Gabriele Angenendt, Mainz; Dr. med. Kirsten Anding-Rost, Bischofswerda; Dr. phil. Iris Fuhrmann, Berlin; Dr. med. Doris Gerbig, Bad Heilbrunn; Prof. Dr. med. Marion Haubitz, Fulda; Prof. Dr. med. Ute Hoffmann, Regensburg; PD Dr. med. Clemens Grupp, Regensburg; Dr. med. Johannes Hosp, Karlsruhe; Prof. Dr. med. Matthias Köhler, Damp; Dr. med. Rolfdieter Krause, Berlin; Prof. Dr. med. Lars Pape, Hannover; Prof. Dr. med. Wolfgang Pommer, Berlin

Publikationen

Protokolle / Geschäftsberichte
Transition