Covidval-Studie

Die Covidval-Studie, gefördert durch das sächsische Wissenschaftsministerium, untersucht randomisiert-kontrolliert die Wirkung einer vorbestehenden oder neu begonnenen Therapie mit Valsartan (2x80 mg) aufgrund der möglichen indirekten Absättigung des ACE2-Rezeptors.  Die Studie wendet sich vorwiegend an ambulante Patienten mit mittlerem Blutdruck, auch unter Therapie mit ACE-Hemmern, die randomisiert umgestellt werden (EUDRACT No.  2020-001431-27, https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/search?query=eudract_number:2020-001431-27).  Dazu gibt es ein Patientenportal (www.covidval.de), welches die Patientenführung in Quarantäne ermöglicht.  Wir suchen bundesweit ambulante Patienten, wir über das Studienzentrum Leipzig einschliessen können, eine Vorstellung in Leipzig ist nicht nötig.

Zurück