Mentoring-Programm „Up!“

Der Ausbau und die Förderung einer starken Nephrologie in Klinik und Forschung sind Kernziele in der Weiterentwicklung der nephrologischen Versorgung. Dabei ist es wichtig, die Kernkompetenzen der Nephrologie im Wettbewerb mit den anderen Disziplinen zu schärfen und ihre Bedeutung auch im wirtschaftlichen Kontext eines Krankenhauses herauszustellen.

Deswegen hat die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie ein spezielles Programm ins Leben gerufen, um auf Leitungspositionen vorzubereiten. Dabei geht es vor allem um die Karriereschritte auf dem Weg zur Kliniksleitung, Universitätsprofessur oder Leitung eines ambulanten Dialysezentrums.

2021 werden 10 Plätze vergeben.

Bewerbungsschluss: 01.07.2021