Akademie Niere

Logo Akademie Niere

Die Akademie Niere wurde im Jahr 2005 von der damaligen Arbeitsgemeinschaft für klinische Nephrologie (DAGKN) und der Gesellschaft für Nephrologie (GfN) unterstützt von dem Verband Deutsche Nierenzentren (DN) mit dem Auftrag ins Leben gerufen, die Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckkrankheiten zu fördern und auszubauen. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit der Akademie Niere liegt auf der Weiterbildung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten zum Nephrologen, dabei sollen die Kenntnisse, die in den Weiterbildungsstätten erworben wurden, ergänzt und vertieft werden.

Im Jahr 2009 wurde die Akademie dann nach der Gründung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) als unselbständige Einrichtung dieser Gesellschaft in der Satzung aufgenommen.

Seit Ende 2013 leitet Professor Reinhard Brunkhorst, Hannover, die Akademie Niere. Es ist sein Verdienst, dass das Angebot der Akademie Niere in den letzten Jahren wesentlich erweitert und professionalisiert wurde.

Webseite aufrufen