Bekanntmachungen

Vorab informieren – der Geschäftsbericht der DGfN ist im Mitgliederbereich verfügbar! mehr...

Auf der Mitgliederversammlung am 07.10.2022 wird ein neuer Vorstand gewählt. mehr...

Die Website nephrotox hat ein Update erhalten. mehr...

Die Kommission Qualitätssicherung informiert. mehr...

Die Wahl ist ab heute bis 15.09.2022 geöffnet. Der Vorstand hofft, dass möglichst viele DGfN-Mitglieder von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen! mehr...

Studie zur „Einführung von COVID-19 Point-of-Care-PCR-Diagnostik – Kenntnisse, Einstellungen und Wahr­nehmungen von medizinischem Fach­personal in Deutsch­land“ mehr...

Bis zum 31. August ist eine Bewerbung als ISN Regional Board Deputy Chair/Councilor möglich. mehr...

Nephrologinnen und Nephrologen in der Ukraine haben große Schwierigkeiten, nierenkranke Menschen zu versorgen. Die DGfN folgte der Bitte um Unterstützung der ukrainischen Fachgesellschaft. mehr...

Der Einsatz von Thrombolytika zur Wiedereröffnung verschlossener Katheter ist unverzichtbar, derzeit ist die Nephrologie jedoch von problematischen Lieferengpässen betroffen. mehr...

Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie ist in Hinblick auf die Strom- und Energieversorgung von Dialysezentren in zu erwartenden Krisenzeiten in Sorge vor einer Unterversorgung. mehr...