Stellungnahmen

Stellungnahme zur stationären Rehabilitation bei chronisch Nierenkranken, Nierentransplantierten und Nierenlebendspendern

Anfragen von Ärzten, Patienten, Sozialdiensten und Kostenträgern zeigen, dass rehabilitative Maßnahmen für nephrologische Patienten oft nicht flächendeckend angeboten und bewilligt werden. mehr...

Stellungnahme der DGfN zu den industriellen Dialyseanbietern

Der Anteil der industriellen Dialyse-Anbieter ist gestiegen und wird künftig weiter steigen. Diese Entwicklung wird vielerorts mit Sorge beobachtet, Kritiker sprechen von einer Industrialisierung der Dialyse mit allen negativen Folgen, die das Wort „Industrialisierung“ impliziert. Derzeit besteht eine Unsicherheit im Umgang mit diesen industrialisierten Anbietern, weshalb die DGfN eine Stellungnahme abgegeben hat. mehr...

Positionspapier zu intermittierenden Dialysen mit zitratbasierter regionaler Antikoagulation

Inwiefern entspricht die Durchführung intermittierender Dialysen mit zitratbasierter regionaler Antikoagulation nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) den gesetzlichen Grundlagen und dem medizinischen Stand der Technik. mehr...